Wenn der Hoteldirektor zufrieden ist, sind wir es auch!

Wenn der Hoteldirektor zufrieden ist, sind wir es auch!

Dass man als Architekt und Interior Designer seine eigene Arbeit zwar gelungen findet, sie jedoch trotzdem hinterfragt, ist ganz normal.

Wir haben den Designprozess für das Steigenberger Hotel in Köln begleitet, haben viele Ideen produziert und einige wieder verworfen. Gerade in in der Altbausanierung muss man die baulichen Gegebenheiten, sowie die vorhandene Technik berücksichtigen. Als Teil eines grossen Planerteams versuchen wir alle Belange zu berücksichtigen und trotzdem das optimale Design durchzusetzen.

Bei der Sanierung und Renovierung des Steigenberger Hotels in Köln hatten wir das Glück viele Ideen umsetzen zu können und erleben gerade grossen Zuspruch für unsere Innenarchitektur.

Wenn neben dem Bauherrn und den Gästen auch noch der Direktor des Hotels zufrieden ist, freuen wir uns ganz besonders!

 

Der Direktor des Steigenberger Hotel Köln, Peter Mikkelsen im Interview:

» „Man fühlt sich willkommen in Köln“ – koelnmagazin.net

Peter B. Mikkelsen ist Direktor des neuen Steigenberger Hotel Köln, das Anfang August eröffnete. Der Däne trat seinen Dienst am 1. September dieses Jahres an und fühlt sich in Köln bereits sehr wohl. Im Interview mit dem Kölnmagazin empfahl er der Stadt, die Angebote für Geschäftsreisende und Touristen im Premiumsegment weiter auszubauen und entsprechend zu vermarkten.

Source: koelnmagazin.net/koepfe/man-fuehlt-sich-willkommen-in-koeln/

12/2016

Print Friendly, PDF & Email